Bewegungs- und Körpertherapie
/


 

 

Über mich 


 

Seit etlichen Jahren ist es mein Wunsch meine sitzende Tätigkeit im Büro mit etwas ganz anderem zu ergänzen. Diese Ergänzung habe ich erstmals als Fussreflexzonen-Masseurin gefunden. Der Gedanke, dass ich über die Reflexpunkte an den Füssen eine positive Wirkung auf den ganzen Körpers ausüben kann, weckte mein Interesse zur Ausbildung als Fussreflexzonen-Masseurin. 

Positive Reaktionen aus meinem Umfeld inspirierten mich dazu, mein Wissen, welches ursprünglich eher als Hobby gedacht war, auch beruflich an den Menschen zu bringen.

Im Sommer 2015 habe ich meine Ausbildung zur Bewegungspädagogin abgeschossen. Hier lernte ich, welche Bedeutung angemessene Bewegung für einen gesunden, funktionierenden Körper hat. So erstaunt es nicht, welche Folgen eine ungünstige Fussstellung auf die gesamte Körperaufrichtung hat. 

Aufgrund persönlicher Erfahrungen habe ich die Pohltherapie® - Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl kennengelernt. Da mich die Methode von Anfang an faszinierte und ich alles absolut logisch fand, liess mich der Gedanke, diese Ausbildung zu absolvieren nicht mehr los. So entschied ich mich im Januar 2016 zu Ausbildung, welche dann im November 2016 startete. 

Es liegt mir am Herzen, mein Wissen so zu mischen, dass ich meine Kunden ganz individuell und für den einzelnen am Optimalsten behandeln/beraten kann.

Ich bin 1983 in St. Gallen geboren und wohne nun nach einigen Jahren der Wanderschaft mit meiner kleinen Familie im Zürcher Oberland. 



Meine Ausbildungen

Pohltherapie® - Sensomotorische Körpertherapeutin nach Dr. Pohl (in Ausbildung, Abschluss Nov. '19)

Embodiment-Trainerin beim BGB, Schweiz

Zumba® Instructor bei zumba.com

Bewegungspädagogin BGB an der Schule für Bewegung, Zürich

Fussreflexzonenmasseurin bei Bodyfeet AG, Rapperswil

Betriebsökonomie-Studium an der Hochschule für Wirtschaft in Luzern

Lehre als Kaufmännische Angestellten in St. Gallen